Über MISO

Miso , ein häufig in der asiatischen Küche vorkommendes Lebensmittel, wird von den Japanern täglich gegessen. Es gibt sie in verschiedenen Formen (Paste, Soße, Gewürz etc.), die bekannteste ist die Miso-Suppe.
Aber was ist Miso?
 
"Miso ist ein Superfood!“
1. Fermentiertes Produkt
Miso, Sake, Sojasauce = Produkte aus KOJI

Miso wird aus Sojabohnen, Salz, Wasser gewonnen und mit einem Ferment ( Aspergillus oryzae) auf Japanisch Koji genannt, vermischt und mehrere Monate lang fermentiert. Sein Geschmack variiert je nach Zutaten und verleiht ihm eine Farbe, die mal gelb, mal eher braun ist.
 
 
 
2. Sehr gesund
Miso enthält zahlreiche Probiotika , die die Verdauung erleichtern und die Darmflora stärken. Es versorgt den Körper mit vielen essentiellen Nährstoffen, Vitaminen und Aminosäuren bei sehr wenigen Kalorien und enthält außerdem viele Antioxidantien wie Zink und Mangan . 
Reich an Ballaststoffen und Proteinen sorgt Miso für eine ausgewogene Ernährung des Körpers und stärkt das Immunsystem .

 

 
3. Glutenfrei

Unser Hauptprodukt, "weißes Miso“, wird aus REIS-Koji, Soja und Salz hergestellt. Es handelt sich somit um ein glutenfreies Lebensmittel.

 

4. Koji

Koji ist ein in Japan verwendetes Ferment, das die Fermentierung von Sojabohnen zur Herstellung von Sojasauce und Miso sowie zur Verzuckerung von Reis und anderen Getreidesorten sowie Kartoffeln zur Herstellung alkoholischer Getränke wie Sake ermöglicht.
Weitere Informationen finden Sie unter Aspergillus oryzae

 

 
5. Pflanzlich/vegan
Es ist ein laktosefreies , zuckerfreies Lebensmittel und natürlich VEGAN!